Weyhe

04.10.: „Triff Klezmer“ mit dem Ensemble Noisten

Klezmer-Musik ist osteuropäische jüdische Tanz- und Hochzeitsmusik. „Sie singt drinnen im Herzen“ so beschrieben die jüdischen Mystiker seit dem Mittelalter das Geheimnis der Musik. Und so ist es nicht verwunderlich, dass die Klezmer-Musik vor allem für ihren Ausdruck tief empfundener Gefühle sowie überschwänglicher Lebensfreude bekannt ist.

Das Wuppertaler Quartett um den Klarinettisten Reinald Noisten ist eine feste Größe in der gesamtdeutschen Musikszene und darüber hinaus.

Inzwischen ist bereits die fünfte CD erschienen, welche einmal mehr zeigt: das Quartett hat unbändige Spielfreude, virtuose Technik und stilvolle Arrangements. Ensemble Noisten überzeugt durch unbändige Spielfreude, virtuose Technik und stilvolle Arrangements. Hervorzuheben ist besonders die reizvolle Besetzung: Neben Reinald Noisten (Klarinette), Claus Schmidt (Gitarre) und Andreas Kneip (Kontrabass) – alle Absolventen der Kölner Musikhochschule – sorgt Shan Dewaguruparan (Tabla und andere Schlaginstrumente) für eine farbenfrohe Klangpalette.

Do. 04.10.2012, 20:00 Uhr
Kulturforum der KGS Leeste

> Weiterlesen
> Programm der Interkulturellen Wochen runterladen

Jetzt geht’s los! Aufmucken 2012!!

Endlich ist es wieder soweit! Am Samstag wird in Weyhe wieder musikalisch Flagge gegen Rechtsextremismus gezeigt! Alle Bands stehen in den Startlöchern, Tickets gibts es auch noch an der Abendkasse – es kann losgehen!!

Noch eine Woche, dann wird aufgemuckt!!

Nur noch eine Woche, dann geht’s los! Nächsten Samstag steigt in der Mehrzweckhalle das aufmucken! Also schnell Tickets besorgen und ab dafür!

21.09.: Alles getürkt! – Lesung mit Osman Engin

Willkommen im Osmanischen Reich!

Ob in „Dütschlünd, Dütschlünd, übür üllüs“, „Kanaken-Gandhi“  oder „Tote essen keinen Döner“ – in allen Osman-Werken kriegt garantiert alles und jeder sein Fett weg.

Mit spitzer Feder philosophiert der deutsch-türkischer Autor über den Beitritt der Türkei zur EU, den Karikaturenstreit, über Vorurteile gegenüber Frauen, Türken und Deutschen – aber auch über den ganz normalen Wahnsinn im Leben einer fünfköpfigen deutsch-türkischen Familie in Bremen.

Fr. 21.09.2012, 19:00 Uhr
Gemeindebibliothek in der KGS Leeste

> Weiterlesen
> Programm der Interkulturellen Wochen runterladen