Bericht des ‘Spiegel’: BKA warnt vor Terror von rechts

Einem Bericht des aktuellen Spiegels zu Folge ist die Gefahr von Anschlägen durch Rechtsextreme in Deutschland nach Einschätzung des Bundeskriminalamts hoch. Das Magazin schreibt:

In dem BKA-Bericht heißt es unter anderem: “Es ist mit fremdenfeindlichen Gewaltdelikten von Einzeltätern oder Tätergruppen in Form von Körperverletzungen auch mit Todesfolge, Brandanschlägen (z.B. auf Asylbewerberunterkünfte) und in Einzelfällen auch mit Tötungsdelikten zu rechnen.” Angriffe von Rechtsterroristen könnten sich nicht nur gegen Ausländer, sondern auch gegen “Repräsentanten der Bundesrepublik Deutschland wie Politiker, Personen des öffentlichen Lebens und Polizeibeamte” richten. Jüdische Institutionen seien ebenfalls gefährdet.

> Weiterlesen. Außerdem interessant: Atlas des Rechtsradikalismus sowie die Themenseite des Spiegel.

Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>