Festival

Vom 18. Juli bis 19. Juli 2014:

Junge Kultur pur in Weyhe auf dem Kirchweyher Marktplatz:

Die Gemeinde Weyhe feiert in diesem Jahr ihr 40jähriges Bestehen. Mit einem zweitägigen Festival der Jungen Kultur zeigt die Gemeinde ihre besondere Attraktivität gerade für junge Menschen.

StreetArt-Festival am 18. Juli 2014 um 16:00 Uhr

Sie versteckt sich nicht hinter Museumsmauern, sie ist offen zugänglich und läuft den Menschen in ihrem Alltag direkt über den Weg. StreetArt – ein Großstadtphänomen hat Weyhe erreicht. Die junge „StreetArtCrew“, die bereits mit vielen Aktionen in der ganzen Gemeinde auf sich aufmerksam gemacht hat, lädt alle Jugendlichen zum Mitmachen ein: „your Art – your Style“ oder „Zeige uns deinen Style“ lautet das Motto der Veranstaltung.

Neben zahlreichen Künstlern, die ihr Können z.B. bei der Gestaltung einer Kunstwand oder durch eine Tanzchoreografie unter Beweis stellen, gibt es vielfältige Mitmachaktionen oder Gelegenheiten, sich spontan vor Ort auszuprobieren. Gerne können größere Projekte auch weiterhin vorher angemeldet werden (fischer@weyhe.de, 04203/71-228). Neben den vielen Aktionen stehen die Kunstperformance „Battle Box Part2“ mit Kenmo & Crew, ein Auftritt der Hip Hop Tanzgruppe „IMD“ aus Twistringen und zum krönenden Abschluss des Abends Musikeinlagen des plattdeutschen Rapduos BLOWM & Maddin sowie des Weyher Rappers Mäddis auf dem Programm!

Sommerfest der Musikschule Rothaus am 19.07.2014 ab 14:00 Uhr

Das Team der Musikschule Rothaus und deren Schüler zeigen, was der musikalische Nachwuchs der Gemeinde zu bieten hat. Geboten wird ein buntes musikalisches Programm quer durch alle Altersstufen und Musikstile. Ganz egal, ob Einzelbeiträge oder Auftritte in Bandformationen, die Schüler der Musikschule Rothaus werden dem Publikum ihr Können an den Instrumenten aus den Bereichen Rock, Pop, Jazz, Klassik live unter Beweis stellen. Darüber hinaus gibt es Lehrerbeiträge des internationalen Rothaus-Teams, deren Mitglieder u.a. aus Spanien, Frankreich, USA, Brasilien, Japan, China und Argentinien stammen. Der Eintritt ist für die gesamte Veranstaltung frei.

aufMUCKEn gegen Rechts am 19.07.2014 ab 18:30 Uhr

Den krönenden Abschluss des Abends stellt am Samstag, 19.07.2014 ab 18:30 Uhr das Konzert aufMUCKEn dar. Nach einjähriger Pause feiert das Konzert gegen Rechtsextremismus ein gebührendes Comeback im Herzen von Weyhe. In cooler, neuer Location erteilen die fünf Bands und alle Besucher jeglicher Form der Fremdenfeindlichkeit eine klare Absage und zeigen damit, dass Weyhe eine Gemeinde ist, die sich trotz aller Schwierigkeiten immer wieder für ein tolerantes, vielfältiges und friedliches Miteinander stark macht und keinen Platz lässt für rechtsextreme Hetzer und Ausgrenzung.

 

Share